EinTopf der Woche

Jeden Donnerstags wird unter Einhaltung der geltende Hygienebestimmungen vor dem Südstadtbüro ein leckerer, gehaltvoller Eintopf zum Abholen angeboten. Der Eigenanteil hierfür beträgt 1,50 €. Eine Anmeldung erforderlich, persönlich oder telefonisch unter 05171 290334. Die Zubereitung erfolgt durch die Teilnehmer des Werkstattcafes Rückenwind des CVP in der Braunschweigerstraße. Hier steht benachteiligten jungen Erwachsene ein niedrigschwelliges Arbeitsangebot bereit, um Beschäftigungsfähigkeit aufzubauen.
Die Ausgabe der Mahlzeit hat für die BewohnerInnen neben einer warmen Mahlzeit zudem eine hohe soziale Bedeutung. Es finden immer Gespräche statt, die Mitarbeiter des SB haben einen kurzen Eindruck vom aktuellen Befinden, und dieser Kontakt senkt Hemmschwellen mit Problemen, Sorgen und Nöten um Rat zu fragen.

Perspektivisch, abhängig vom Pandemieverlauf, ist das Ziel aus dieser Startsituation heraus ein gemeinsames Nachbarschafts-Mittagessen zu installieren. So wäre es insbesondere für ansonsten kontaktscheue Bewohner einfacher sich in eine Gruppe zu begeben, um gemeinsam zu Kochen und Essen. Durch einen Großeinkauf von ca. 100 € wurde ein Grundstock an haltbaren Lebensmitteln angelegt. Eine Honorarkraft kümmert sich um das Vorbereiten, Abholen und Ausgeben des Eintopfes.

Das Projekt wird vom Quartierfonds der Stadt Peine unterstützt.